DARC Newsticker

Ferienbastelaktion 2019

Geschrieben von DD9HK. Veröffentlicht in Veranstaltungen

 

Auch in diesem Jahr unterstützten die Winsener Funkamateure die Stadtjugendpflege der Stadt Winsen (Luhe) bei der Durchführung ihres Ferienprogramms. Zwei Mitglieder des Winsener Ortsvereins im DARC e.V., Andreas DH1AE und Tobias DL7TJ entwickelten innerhalb vieler Monate ein interessantes Projekt für die Bastelaktion. Es handelte sich im einen technisch aufwendigen Mini Telegraphen, der auf Grund seiner Eigenschaft gut von den Kindern zusammengebaut werden konnte. Dieser kleine Telegraph kann mit einem eingebauten Webserver und einem eigenen WLAN Modul mit einem Smartphone verbunden werden. Über das Smartphone werden die Texte dann an den Telegraphen gesendet und dort auf einem Schriftband ausgedruckt. „Mit dieser Entwicklung verbinden wir die Interessen der Kinder und Jugendlichen“, erklärt Andreas DH1AE, der im Ortsverein für die Jugend und Ausbildung zuständig ist. Am letzten Samstag war es dann soweit. In der Hanseschule kamen in den Räumen der Winsener Funkamateure die Kinder zusammen um mit der Unterstützung der Mitglieder zu löten und zu schrauben. Die Kinder waren eifrig dabei. Nach einigen Stunden konnten die ersten Telegraphen auf Empfang gehen und druckten die ersten Texte aus. „Dieser Moment, als die ersten Buchstaben aus dem Telegraphen tickerten war großartig“, so Tobias DL7TJ, 2. Vorsitzender der Winsener Funkamateure. An der Ausbildungsfunkstation durften die Kinder dann noch am weltweiten Funkverkehr teilnehmen. Es hat allen viel Spaß gemacht. Der Vorsitzende Matthias DD9HK freut sich über die gelungene Ferienaktion und sich schon aufs nächste Jahr. Die Planungen beginnen bereits.

Kirch & Markttag 2018 in Salzhausen

Geschrieben von DL7TJ. Veröffentlicht in Veranstaltungen

Die Winsener Funkamateure freuten sich, auch in diesem Jahr mit einem eigenen Infostand am Kirch und Markttag teilnehmen zu können. Die Veranstalter stellten uns wieder den gleichen Platz gegenüber der Dörpschün zur Verfügung. Da diese Ecke gut besucht war, konnten wir auch in diesem Jahr mit vielen Besuchern rechnen. Wir bauten unser großes Zelt auf, in dem wir eine Kurzwellen Station, eine UKW Station und eine Station für digitale Betriebsarten aufbauten. Desweiteren hatten die Besucher die Möglichkeit an einem Morseübungsgerät die Telegrafie auszuprobieren. Natürlich gab es auch wie in jedem Jahr, viel Informationsmaterial zum mitnehmen. Unterstützt von vielen unserer Mitglieder hatten wir einen guten und erfolgreichen Tag, mit vielen Besuchern und netten Gesprächen. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr wenn wir wieder dabei sein dürfen.

Elektronikbasteln im Ferienprogramm 2018

Geschrieben von DD9HK. Veröffentlicht in Veranstaltungen

  

Mittlerweile gehören unsere Bastelangebote fest zum Kinder-Ferienprogramm der Stadt Winsen (Luhe) und ihrer Stadtjugendpflege. Verantwortlich für die Aktionen mit Kindern und Jugendlichen ín unserem Ortsverein ist Andreas Erdeli DH1AE. Auch in diesem Jahr stellte Andreas mit der Unterstützung von unserem Stellv. OVV Tobias Jacobi DL7TJ ein Programm für die Kinder auf die Beine.

Am Samstag, 04.08.2018 trafen sich dann sieben Kinder und Mitglieder unseres OVs in der Hanseschule zum gemeinamen Basteln. Gebaut wurde unter der Anleitung unserer Mitglieder eine magisches LED Laufband. Nach der Fertigstellung und Programmierung kann man damit eine Botschaft in die Luft schreiben. Zusätzlich bauten einige Kinder noch eine kleine LED Taschenlampe. Dazu gab es noch eine Vorstellung unserer Funkstation mit ausführlicher Erklärung und hören des weltweiten Funkverkehrs.

Vielen Dank an die vielen Helfer, ohne die ein solcher Tag nicht durchgeführt werden kann.
Danke an Andreas DH1AE, Ingo DJ2XY, Tobias DL7TJ, Joachim DL5HP, Heinrich DH2IF und Matthias DL7MAT.

Kirch & Markttag 2017 in Salzhausen

Geschrieben von DD9HK. Veröffentlicht in Veranstaltungen

Am 19. September 2017 haben wir unser schönes Hobby mit einem eigenen Infostand auf dem Kirch und Markttag präsentiert. Neben der Vorführung von UKW und Kurzwellen Funkbetrieb hat unser Organisator Heinrich DH2IF wieder seinen Empfänger mitgebracht und die Decodierung von Wetterfunk gezeigt. Tobias DL7TJ hat unser neues Relais DB0BUC mitgebracht und den Besuchern erklärt. Ein großer Dank geht an alle Teilnehmer, die zum guten Gelingen beigetragen haben. Danke auch an Carmen DL4HAZ für die Unterstützung und an die Freunde aus dem Nachbar OV-E05 aus Lüneburg.