DARC Newsticker

Interradio 2015 - Der Abschied

Geschrieben von DD9HK. Veröffentlicht in Ausflüge

 

Auch in diesem Jahr haben einige OMs die Interradio in Hannover besucht. Dieses mal war es leider das letzte mal, die Interradio wird es in Zukunft nicht mehr geben.

Wir haben wieder viele Leute getroffen und hatten gute Gespräche. Der Eine oder Andere hat auch wieder etwas für das Hobby gefunden gefunden. Zwei OMs haben am Ende des Tages sogar etwas in der Tobola gewonnen. Einige werden die Interradio auf Grund ihrer Tradition und des kurzen Weges vermissen. Ein Dank gilt den Organisatoren.

Tschüß Hannover, auf ein neues in Kassel.

Besuch der Hamradio 2015

Geschrieben von DL7TJ. Veröffentlicht in Ausflüge

Dieses Jahr haben 3 OM's aus unserem OV die Hamradio in Friedrichshafen besucht.

Dirk DO1HDR hatte einen Flohmarktstand. Wolfgang DF4XG und Tobias DL7TJ waren als Besucher dort. Begleitet wurde Tobias von SWL Rolf, der seit den 80er Jahren Kurzwellenrundfunkhörer ist.
In der Galerie gibt es ein paar Eindrücke von der Messe.

Und noch ein Video von einem Schülerprojekt des OV P34.

Weitere Fotos von der Hamradio gibt es unter diesen Links:

https://www.facebook.com/crazycrow6/media_set?set=a.841429442558754.1073741841.100000751175015&type=1

und

http://ratzer.at/galerien/ham-radio-2015

 

OV-E33 auf der Interradio 2014

Geschrieben von DD9HK. Veröffentlicht in Ausflüge

 

Auch in diesem Jahr haben Mitglieder unseres Ortsverbandes die Interradio in Hannover besucht. Als erste sind Tobias (DL7TJ), Hans-Peter (DF2HP), Andreas (DO3ZAG) und ich, Matthias (DD9HK) angekommen. Wir sind am Anfang aber nicht weit gekommen. Direkt am Haupteingang befand sich der Stand von Difona / Hytera. Dort haben sich Tobias, Hans-Peter und Matthias über die DMR Digitalfunkgeräte beraten lassen. Nachdem alle ein Gerät gefunden und erworben hatten, ging es in die Cafeteria gegenüber. Hier wurde ein großer Tisch in Beschlag genommen. Tobias war gut vorbereitet und hatte alles dabei, um die Geräte gleich zu programmieren. Das war eine super Sache, so konnten die Errungenschaften gleich in Betrieb genommen werden. In der Zeit, in der wir in der Cafeteria saßen, hatten wir den Eingang gut im Blick. So konnten wir nacheinander Andreas (DH1AE), Dieter (DL1HBD), Walter (DK9HN), Wolfgang (DF4XG) und Heinrich (DH2IF) an unseren Tisch lotsen. Andreas (DH1AE) interessierte sich recht schnell auch für die neue DMR Digitalfunktechnik und ließ sich gegenüber bei Difona beraten. Kurze Zeit später kam er mit einer Tüte zurück an unseren Tisch. Er hatte sich auch ein Gerät gekauft.

Nach einer ganzen Weile sind dann alle verteilt oder in kleinen Gruppen über die Messe und den Flohmarkt gegangen und haben sich umgesehen. Es wurden noch einige Kleinigkeiten gekauft, bevor es für einige von uns in den Schulungsraum ging, wo DMR das Thema eine Vortrages war. Danach ging es dann wieder los in Richtung Heimat.

Ich hoffe ich habe hier niemanden vergessen. Wir haben sicher nicht alle gesehen.

Weitere Beiträge ...